Android: Google Chrome lässt sich nun direkt im Browser aktualisieren

Bei den Desktop Versionen sind wir es gewöhnt, dass wir den Google Chrome direkt updaten und dann per Restart aktualisieren können. Unter Android war dies bislang nicht möglich. Dort musste man in den Play Store

Jetzt gibt es eine Einstellung dies es auch unter Andorid ermöglicht. Aktuell noch in der Canary Version (und Beta Danke an Enrico) kann man unter chrome://flags nun die „Enable Google Play Inline Update Flow“ #enable-inline-update-flow auf Enabled stellen und den Browser neu starten.

Ist ein Update nun vorhanden wird man im Menü benachrichtigt und man kann das Update, dass im Hintergrund aus dem Play Store heruntergeladen wird installieren lassen. Kann man nur hoffen, dass diese Funktion dann auch bald in der Stable Version integriert wird. Denn es gibt ja einige, die die App Updates auf manuell stehen haben und so gar nicht mitbekommen, wenn es ein Browser-Update gibt.

via und Blder: techdows
Android: Google Chrome lässt sich nun direkt im Browser aktualisieren
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.