Netflix: Leichte Preiserhöhung nun auch in Deutschland

Im Januar erhöhte der Streamingdienst Netflix in den USA die Preise, nun folgt wie damals schon vermutet auch eine leichte Preiserhöhung bei uns. Letztmalig gab es im Oktober 2017 eine Preisanpassung.

Ab sofort kostet das Standard-Abo 11,99 Euro und das Premium-Abo 15,99 Euro monatlich. Das Basis-Abo bleibt preislich bei 7,99 Euro im Monat.

Für Neukunden gelten die Preise ab sofort – Bestandskunden dürfen dann wohl ab dem kommenden Monat damit rechnen. Eine Benachrichtigung habe ich bisher aber noch nicht erhalten, das mein Abo-Preis steigt. Wo ist bei euch preislich Schluss was Netflix angeht?

Netflix: Leichte Preiserhöhung nun auch in Deutschland
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

7 Kommentare zu “Netflix: Leichte Preiserhöhung nun auch in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.