O2 Cloud mit unbegrenztem Speicherplatz für 4,99 Euro

Also entweder die Ankündigung von O2 ein Aprilscherz, oder man will die Kunden ködern. Denn wie O2 heute per Pressemitteilung bekanntgegeben hat, wird man ab dem 8.April für die Kunden eine O2 Cloud mit unbegrenztem Speicher bereitstellen.

Das Paket für nur 4,99 Euro im Monat. Bei einem 24-Monatigen Abschluss bekommt man die ersten drei Monate geschenkt. Bei der O2 Cloud Flex mit 1 Monat Laufzeit den ersten Monat gratis. Somit kann man alle seine Bilder, Filme und Daten in die Cloud hochladen, die nicht größer als 2 GB sind.

Quelle: Telefonica

Zugriff hat man von überall und kann so, wenn man irgendwo zu Besuch ist seine Bilder oder kleinen Filmchen den Bekannten und Freunden zeigen. Oder natürlich auch Dateien mit anderen teilen.

Aber ich frage mich, wie lange O2 dieses Angebot durchhalten will. Gibt es überhaupt noch einen Anbieter mit unbegrenztem Speicherplatz? Alle die ich kenne, sind davon schnell wieder weg. Aber Hauptsache man ködert die Kunden erst einmal und ändert dann, wenn genug den Tarif gebucht haben die Kapazität oder staffelt die Preisliste neu.

Ab dem 8.April geht es dann über diese Seite los https://cloud.o2.de. Bzw über die o2online.de/mein-o2 hat man dann Zugriff.

O2 Cloud mit unbegrenztem Speicherplatz für 4,99 Euro
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

10 Kommentare zu “O2 Cloud mit unbegrenztem Speicherplatz für 4,99 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.