FRITZ!Box 7490 und 7590 mit FRITZ!OS 7.08-67080 und 7.08-67076 als neues Labor Update

AVM stresst ja mittlerweile, wie Microsoft mit den Insidern in den letzten Wochen. Eine neue Laborversion wurde für die FRITZ!Box 7490 und FRITZ!Box 7590 freigegeben. Das aktuelle FRITZ!OS ist somit die 7.08-67080 und 07.08-67076. Es gab wieder einige Verbesserungen und Fehler die behoben wurden.

  • Telefonie: Behoben – Detailkorrekturen in diversen SIP-Trunk-Masken
  • System:
  • Verbesserung – Kennwort-vergessen-Dialog ergänzt
  • Verbesserung – Stabilität
  • Änderung – Gerätenamen von FRITZ!OS-Geräten im Mesh werden als Push Service Absendernamen vom Mesh-Master übernommen
  • USB:
  • Behoben – Wechsel von Mobilfunkstick auf Tethering (Smartphone) funktioniert nicht ordnungsgemäß
  • Änderung – Option zur Aktivierung der SMBv1-Unterstützung entfernt
  • Änderung – Unterstützung von SMBv3/v2 entfernt auf Grund diverser Kompatibilitätsprobleme mit einer Vielzahl von Clients, die SMBv1 benötigen

Das Update kommt wie immer automatisch, oder kann hier über die AVM-Seite heruntergeladen werden.

FRITZ!Box 7490 und 7590 mit FRITZ!OS 7.08-67080 und 7.08-67076 als neues Labor Update
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

5 Kommentare zu “FRITZ!Box 7490 und 7590 mit FRITZ!OS 7.08-67080 und 7.08-67076 als neues Labor Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.