Android Q Beta Programm könnte bald starten

Schon vor zwei Tagen hatte xdadevelopers berichtet, dass das neue Android Q Beta Programm auf mehr Smartphones getestet werden kann, als noch beim Android Pie. Damals waren es neben dem Pixel 7 andere Geräte. Illiyan Malchev sagte in einem Podcast:

„Die Zahl ist größer für das kommende Android-Release, worüber ich mich sehr freue. Ich kann die genauen Zahlen noch nicht nennen. Aber der Trend ist positiv und stark, und darüber bin ich sehr froh.“. Mishaal Rahman twitterte heute früh, dass Google den Bugtracker sogar schon geöffnet hat. Ein Zeichen, dass das Beta Programm bald losgehen könnte. Laut dem Bild sogar heute noch.

Noch ist der Link zum Bugtracker nicht für jeden sichtbar. Der normale öffentliche Start wäre eigentlich zur Google I/O im Mai. Kann man sich also nur überraschen lassen, wann es nun wirklich losgeht und was es an Neuigkeiten in der Android Q geben wird.

Android Q Beta Programm könnte bald starten
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.