Erster Opera R3 Version 59 steht als Developer Version bereit

Vor einiger Zeit hatte Opera schon angekündigt, dass man unter dem Codenamen R3 (Reborn 3) den Browser modernisieren will. Nun hat man die erste Developer Version 59.0.3228.0 bereitgestellt, die schon einige Änderungen im Aussehen und auch der Funktionalität mitbringt.

Hauptaugenmerk der ersten Version von Opera R3 ist das Aussehen. Opera will mit dem neuen Design, dass der Browser selber nicht von der Arbeit ablenken soll. So wurden Trennlinien entfernt. Man hat im hellen Theme nun alles hell eingestellt. Selbst die Seitenleiste. Auch hier wurde einiges verändert, sodass vieles sofort erreichbar ist.

Außerdem wurde Crypto Wallet hinzugefügt,…„mit der Sie im Web 3 surfen und gleichzeitig Kryptotransaktionen mit Ihrem Handy signieren können. Um es zu verwenden, müssen Sie die Krypto-Wallet in Opera für Computer mit Ihrem Opera für Android-Browser koppeln.“

Wer Opera einmal ausprobieren möchte, findet auf der Seite auch eine portable Version und natürlich weitere Infos. blogs.opera.com/opera-r-3 Und hier die Changelog: blogs.opera.com/changelog-for-59

Solltet ihr Probleme oder Fragen haben, dann besucht unser Opera-Forum.

Erster Opera R3 Version 59 steht als Developer Version bereit
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

8 Kommentare zu “Erster Opera R3 Version 59 steht als Developer Version bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.