Google beendet die Web-Benachrichtigungen in Photos, Hangout und Google+

Heute ein Blick in unsere noch vorhandene Google + Gruppe und den neuen Benachrichtigungen zeigte eine Einblendung, dass die Web-Benachrichtigungen zum 7.März komplett eingestellt wird. Das betrifft nicht nur Google + die ja eh schließen werden, sondern auch Google Photos und den Hangout Chat.

Wer weiterhin gleichwertige Benachrichtigungen erhalten möchte, muss am PC im Browser zum Beispiel Google Photos aufrufen in die Einstellungen (Hamburger Menü) und dort die Browserbenachrichtigungen aktivieren. In der Google Photos App Menü -> Einstellungen -> Benachrichtigungen. Ähnlich verhält es sich beim Hangout Chat.

Google + ohne die Nutzung der G Suite muss ab dem 7.März auf Benachrichtigungen verzichten. Wer mit der G Suite unterwegs ist kann auch dort in den Einstellungen die Benachrichtigungen aktivieren.

Google beendet die Web-Benachrichtigungen in Photos, Hangout und Google+
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Google beendet die Web-Benachrichtigungen in Photos, Hangout und Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.