Buildfeed vor dem Aus [Update]: Wurde eingestellt – 5 Jahre haben sie gute Arbeit geleistet

[Update 15.01.2019]: Nun ist es soweit Thomas Hounsell hat Buildfeed nun dicht gemacht. Er hatte ja schon seit einiger Zeit die Aktualisierungen in vertrauenswürdige Hände übergeben. Aber dort war nun zum Schluss auch jemand dabei, der verrückte Buildstrings gepostet hatte. Das war für ihn nun das letzte Zeichen, die Seite zu schließen.

Thomas hat nun auch noch einen Text auf Buildfeed hinterlassen. Zusätzlich dazu noch ein paar Anmerkungen, da einige Seiten doch wohl die Interpretation sehr ausgeschmückt haben. „Microsoft hat nicht und hat nie ein Cease & Desist zu BuildFeed herausgegeben. Sie haben nie ausdrücklich darum gebeten, die Website zu löschen. „ Mehr dazu unter buildfeed.net

[Original 2.08.2018]: Buildfeed war immer eine gute Anlaufstelle, wenn man wissen wollte, ob schon neue Windows Versionen kompiliert wurden. Oder auch um zu wissen wann eine bestimmte Insider Build kompiliert wurde. Zum Anfang gab es auch sehr viele Infos zu internen Builds aus den verschiedenen Zweigen, die spezielle Dinge probiert haben.

Einige von euch werden schon mitbekommen haben, dass die Infos in der letzten Zeit nur „hinterherhechelnd“ oder gar nicht eingetragen wurden. Das hat einen Grund wie jetzt auf Twitter bekanntgegeben wurde. Man steht kurz vor dem 5.Geburtstag und kurz vor dem Aus.

"So sehr es mich schmerzt, es zu sagen, da wir uns dem 5. Geburtstag von BuildFeed nähern, fürchte ich, dass wir dem Ende unserer Geschichte näher sind als dem Anfang. Eine Handvoll Leute haben die Verantwortung schon lange übernommen, und aus dem einen oder anderen Grund kann keiner von uns die Zeit und Energie aufbringen, die wir einst dafür aufbringen konnten."
"Außerdem ist es alles Open Source, so dass jeder es trotzdem forken kann. Wenn es da draußen bessere Leute gibt, die sich in Zukunft darum kümmern, höre ich gerne zu."

Eigentlich schade. Gerade wie oben schon erwähnt war die Seite immer ein guter Anlaufpunkt. Ob Microsoft seine Schotten nun so dicht gemacht hat, dass keiner der Informanten an die Insider-Infos gelangt ist, oder doch die Zeit und Muße fehlt ist im Moment schwer zu sagen. Man kann nur hoffen, dass das Projekt doch noch weitergeführt werden kann.

Buildfeed vor dem Aus [Update]: Wurde eingestellt – 5 Jahre haben sie gute Arbeit geleistet
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

5 Kommentare zu “Buildfeed vor dem Aus [Update]: Wurde eingestellt – 5 Jahre haben sie gute Arbeit geleistet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.