Samsung Galaxy S10 „Unpacked“ ist am 20.Februar ganz offiziell

Gab ja schon so einige Gerüchte um das neue Smartphone von Samsung. Aber nun wurde offiziell bekanntgegeben, dass man es am 20.Februar 20.00 Uhr in San Francisco live auf Samsung.com dann vorstellen wird. Die Gerüchteküche ist natürlich schon längst am brodeln.

So soll es ein Galaxy S10, S10+ und ein S10 Lite geben. In den Größen 5.8, 6.1 und 6.4 Zoll. Der Fingerabdruck Scanner soll im Display untergebracht werden und auf den Iris Scanner will man wohl verzichten. Dafür gibt es nur ein kleines Loch, anstatt dieser komischen Notch, wie in anderen Handys.

Ein womögliches Bild hatte Evan Blass ja schon einmal vorab gezeigt. Ob Samsung nun noch mehr Innovationen und Neues in das Galaxy S10 packen wird, muss man abwarten. Aber sollte da nicht viel kommen, wird es Samsung ähnlich wie Apple gehen. Vielen reicht das alte Gerät.

Quelle: Samsung
via: tnw

Danke auch für die Hinweise.

Samsung Galaxy S10 „Unpacked“ ist am 20.Februar ganz offiziell
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Samsung Galaxy S10 „Unpacked“ ist am 20.Februar ganz offiziell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.