Chrome Tabs mit Hover Cards in der Canary und Developer Version aktivieren

Mal ein kleiner Basteltipp für die Google Chrome Nutzer, die mit der Canary oder Developer Version unterwegs sind. Schon Ende November hatte sich das Chromium-Team mit den Hover Cards beschäftigt. Dies ist eine neue Art, wenn man mit der Maus über einen Tab geht. Bislang wird dort ein einzeiliges Popup der Seite angezeigt.

Jetzt hat man die Hover Card Funktion eingebaut, aber per Standard noch nicht aktiviert. Diese ist nun zweizeilig. Zeigt einmal den üblichen Titel der Seite an und darunter die Webseite selber. Ist natürlich um einiges besser, wenn man wissen möchte, wo man genau gelandet ist.

Aktivieren kann man es ganz einfach

  • chrome://flags in die Adresszeile eingeben und Enter drücken
  • Nach „Tab Hover Cards“ suchen.
  • Den Eintrag aufrufen und aktivieren.
  • Chrome einmal neu starten und man hat die neue Ansicht.
Chrome Tabs mit Hover Cards in der Canary und Developer Version aktivieren
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Chrome Tabs mit Hover Cards in der Canary und Developer Version aktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.