Xiaomi: „Redmi“ wird eigene Untermarke mit neuem Smartphone am 10.Januar

Nicht nur Smartphones aus dem Hause Huawei werden hierzulande immer beliebter sondern auch Geräte von Xiaomi können regelmäßig durch ihre durchweg gute Hardware zum fairen Preis punkten. Gerade die Redmi-Serie von Xiaomi ist bei den Usern beliebt. Nun macht Xiaomi einen Schritt nach vorne und macht „Redmi“ zur eigenen Untermarke (wie schon bei POCO).

Mit der neuen Marke „Redmi“ wird man dann in diversen Märkten auch die Werbetrommel ordentlich rollen. Ein erstes eigenständiges Redmi-Smartphone soll am 10.Januar in China präsentiert werden. Wie dieses heißen wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Möglicherweise Redmi 7 oder Redmi 7 Pro.

Zumindest soll der aktuelle Teaser auch darauf hindeuten, dass das neue Redmi Smartphone mit einer 48 MP Kamera ausgestattet sein wird (schaut euch den Schatten des Redmi-Logos an). Warten wir also nächste Woche mal ab, was gezeigt wird.

via: Mobiflip
Xiaomi: „Redmi“ wird eigene Untermarke mit neuem Smartphone am 10.Januar
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.