Heute im Adventskalender gleich zwei Programme

Heute lassen wir es mal „krachen“. Denn wir haben zusätzlich noch Software zur Verfügung gestellt bekommen, die sonst über den 24.Dezember hinausgehen würde. Es sind Programme, die nicht jeder nutzen kann oder muss. Aber sicherlich gibt es für den einen oder anderen trotzdem eine Verwendung.

Ashampoo Photo Recovery

Mit dem kleinen Programm Photo Recovery von Ashampoo ist es möglich, versehentlich gelöschte Bilder wieder herzustellen. Auch wenn die Speicherkarte vom Handy oder der Kamera fehlerhaft ist, oder das Dateisystem beschädigt sein sollte versucht das Programm die Bilder wiederherzustellen. Ust zwar kein Allheilmittel, aber lieber ein paar Fotos retten, als wenn alle verloren gehen.

Info und Download:

Auslogics DiskDefrag Pro

Wer noch eine HDD in seinem Rechner hat, kann unter Windows 10 die integrierte Funktion nutzen, oder sich DiskDefrag Pro von Auslogics anschauen. Das Programm bietet mit seinem Algorithmus die Möglichkeit die Geschwindigkeit der Festplatte wieder zu verbessern. Genutzt werden kann auch die Boot-time (Offline) Defrag. Hier werden die sonst gesperrten Systemdateien auch defragmentiert, die sonst im laufenden System gesperrt sind.

Info und Download:

Auslogics BoostSpeed 9

Der Auslogics BoostSpeed 9 gehört in die Kategorie Aufräumer- und Tuning-Programme. Daher sollte man sehr vorsichtig damit umgehen. Aber wenn man die manuellen Funktionen nutzt, kann es durchaus hilfreich sein. Das Tool scannt das System nach temporären Dateien, Cookies und vielem mehr.

Unter „Alle Tools“ befindet sich auch ein Tool für die Defragmentierung, Autostart, kann gelöschte Daten wiederherstellen. Oder Daten unwiderruflich löschen. Dass man die Finger vom Registry Cleander und Registry Defrag lassen soll brauchen wir wohl nicht noch einmal erwähnen. Diese schaden dem System mehr, als dass sie Vorteile bringen. Aber auch Systemeinstellungen (Cortana, Update etc.) kann man vornehmen. Dies ist eigentlich die beste Eigenschaft des Programms, da man nicht erst im System nach den Einstellungen suchen muss.

Info und Download:

Heute im Adventskalender gleich zwei Programme
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.