HTC Desire 12s: Neues Smartphone der unteren Mittelklasse vorgestellt

Im März diesen Jahres wurden das HTC Desire 12 sowie Desire 12+ als neue Mittelklasse-Smartphones von HTC offiziell vorgestellt. Nun schiebt man noch in diesem Jahr ein weiteres Gerät der Desire 12 Familie nach. Den nun hat man das HTC Desire 12s offiziell vorgestellt.

Fraglich ist, ob es das Gerät überhaupt nach Deutschland schaffen wird. Ich gehe davon aus, dass es in Asien bleiben wird. Wirkliche Highlights gibt’s auch nicht. Das HTC Desire 12s kann man der unteren Mittelklasse wenn nicht sogar dem Einsteigerbereich bei Smartphones zuordnen.

Hier einmal die Spezifikationen:

  • 5,7 Zoll HD+ Display mit einer Auflösung von 1440 x 720 Pixeln und einem Seitenverhältnis von 18:9
  • Qualcomm Snapdragon 435 Achtkern-Prozessor
  • Je nach Modell 3 GB oder 4 GB RAM
  • Je nach Modell 32 GB oder 64 GB interner Speicher (erweiterbar per MicroSD-Karte)
  • 13 MP Rückseitenkamera mit f/2.2 Blende
  • 13 MP Frontkamera mit f/2.4 Blende
  • Fingerabdrucksensor an der Rückseite
  • WLAN n
  • Bluetooth 4.2
  • 3.075 mAh Akku
  • Android 8.1 Oreo samt hauseigener HTC Sense Oberfläche vorinstalliert
  • Farben: Schwarz, Rot, Silber

Die Rückseite scheint übrigens etwas zweigeteilt zu sein. Zumindest erkennt man leichte Farbunterschiede und das der untere Bereich etwas geriffelt ist, vermutlich für ein besseres Handling.

Aktuell wurde das HTC Desire 12s in Taiwan präsentiert und ist dort verfügbar. Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Produktseite vom HTC Desire 12s.

HTC Desire 12s: Neues Smartphone der unteren Mittelklasse vorgestellt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.