Rufus 3.4 (3.4.1430) steht zum Download bereit

Pete hat seinem kleinen Tool ein Update spendiert. Mit Rufus ist es möglich, aus einer ISO ganz schnell einen bootfähigen USB-Stick zu machen, der dann im Bios-Modus als auch im UEFi-Modus genutzt werden kann. Als Hinweis: Diese Version ist nicht kompatibel mit XP oder Vista.

Die Änderungen der 3.4.1430 im Einzelnen:

  • Setzt das Standardverzeichnis für die Image-Auswahl auf Downloads\ anstelle von Eigene Dokumente.
  • ARM/ARM64 Unterstützung für automatische Updates wurde hinzugefügt
  • Verbesserung der UEFI:NTFS-Kompatibilität
  • Verbessert Zugriffsprobleme, indem alle Partitionen mit VDS gelöscht werden
  • Update der .appx, um die erhöhten Zugriffsrechte zu gewährleisten
  • Behebung der Fehlererkennung bei einigen EFI-basierten Images
  • Behebung der fehlerhaften Update-Prüfung durch Serverwechsel
  • Korrekturen und Verbesserungen bei der Benutzeroberfläche und der Barrierefreiheit

Info und Download

Rufus 3.4 (3.4.1430) steht zum Download bereit
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

8 Kommentare zu “Rufus 3.4 (3.4.1430) steht zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.