Apple – MacBook Pro mit dezidierter Radeon Pro Vega-Grafikkarte verfügbar

Wie bereits zum Oktober-Event angekündigt, bietet Apple nun den MacBook Pro mit neuen Grafikoptionen an. Dazu hat man mit AMD kooperiert, sodass die Optionen die neuen Radeon Pro Vega Grafikkarten beinhalten.

Die Karten kommen mit 4 GB HBM2-Speicher (HB steht für High Bandwith). Dies und andere Faktoren sollen die Grafik-Performance des MacBook Pros um 60 Prozent steigern.

Die Vegas sind bestellbar mit dem höchsten Basismodel, das bei einem Preis von 3.299 € beginnt. Zur Auswahl stehen die Radeon Pro Vega 16 und Vega 20. Lieferbar sind die Geräte ab dem 3. Dezember.

Via: 9to5mac

Apple – MacBook Pro mit dezidierter Radeon Pro Vega-Grafikkarte verfügbar
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.