Motorola Moto G7 & Moto G7 Plus: Erste Pressebilder geleakt

Auch im kommenden Jahr wird Motorola seiner beliebten G-Serie einem Upgrade unterziehen und dann die Moto G7 Reihe präsentieren. Nun wurden vermeintlich erste Presse-Bilder von Moto G7 sowie Moto G7 Plus im Netz geleakt.

Klar zu erkennen ist, dass Motorola auch bei der kommenden G7 Reihe beim Design keine Experimente eingehen wird. Diese ähneln dem Vorgänger.

Aktuellen Gerüchten nach soll das Moto G7 mit einem 6 Zoll FullHD+ Display, dem Snapdragon 660, 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher ausgestattet sein. An der Rückseite soll sich eine Dual-Kamera mit 16 MP und 5 MP Sensor und an der Frontseite eine Kamera mit 12 MP befinden.

Das Moto G7 Plus soll ein 6,4 Zoll großes FullHD+ Display besitzen und entweder den Snapdragon 670 oder Snapdragon 710 beherbergen. Weiterhin soll es 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher geben. Die Dual-Kamera an der Rückseite soll einen 16 MP und 5 MP Sensor besitzen.

Ein Präsentationstermin steht aktuell noch nicht fest. Möglicherweise Ende 2018 oder Anfang 2019 soll es aber soweit sein.

Quelle: Mr Gizmo
Motorola Moto G7 & Moto G7 Plus: Erste Pressebilder geleakt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.