Disney+: Neuer Streamingdienst soll Ende 2019 starten

 

Wir hatten in diesem Jahr bereits darüber berichtet, dass Disney einen eigenen Streamingdienst plant und sich dadurch auch von Netflix trennen wird. Konkrete Angaben gab es bislang noch nicht, was nun aber nachgeholt wird. Denn Ende 2019 will man mit Disney+, so der offizielle Name, starten.

Disney+ wird dann Inhalte von Disney, Marvel, Pixar, Star Wars und National Geographic beinhalten. Ebenso sollen Inhalte von 21st Century Fox folgen. In der Pressemitteilung kündigte man für den neuen Streamingdienst auch eine neue Star Wars Serie an. Disney+ wird zunächst exklusiv in den USA als Konkurrent zu Netflix erscheinen. Zur möglichen Expansion wurde nichts gesagt.

Man kann gespannt sein, wie Netflix nach Einführung von Disney+ reagieren wird. Denn hier wird man dann auf zahlreiche Inhalte verzichten müssen. Eine Homepage für Disney+ wurde übrigens auch schon eingerichtet.

Disney+: Neuer Streamingdienst soll Ende 2019 starten
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Disney+: Neuer Streamingdienst soll Ende 2019 starten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.