FRITZ!OS 7: AVM veröffentlicht Update für mehrere Repeater

Der Zug rollt weiter… Auch die FRITZ!WLAN Repeater des Hersteller AVM erhalten das neue FRITZ!OS 7 – nun auch ganz offiziell. Man hatte vor gut 3 Wochen den Betatest im FRITZ! Labor gestartet und bereits dort mitgeteilt, dass nur noch letzte Anpassungen fehlen. Nun sind die Geräte also voll kompatibel mit einer FRITZ!Box und FRITZ!OS 7 .

AVM bemüht sich in der Produktpflege sehr. Obwohl der Repeater 310 schon einige Jahre auf dem Buckel hat und keine aktuelle Leistung bietet, ist dieser dennoch dabei. Auch der FRITZ!WLAN Repeater DVB-C kann mit FRITZ!OS 7 arbeiten – hier hatte man Bedenken, aufgrund des geringen Speichers.

Das Update steht über die Heimnetzübersicht bzw. neuerdings über die „Mesh-Übersicht“ zur Verfügung, kann aber auch über die Weboberfläche des einzelnen Gerätes installiert werden. Somit steht FRITZ!OS 7 nun für den FRITZ!WLAN Repeater 450E, 1750E und DVB-C bereit. Der 310er und 1160er folgen später bzw. nächste Woche vorraussichtlich.

Neuerungen:

  • Übernahme der Einstellungen für Automatische Updates, Pushservice sowie der AVM-Dienste auf alle Geräte im Mesh > mehr
  • Verbesserte Anzeige mit dem Repeater verbundener Geräte in der Mesh Übersicht der FRITZ!Box > mehr
  • Erhöhung der Sicherheit bei WLAN durch Unterstützung für Protected Management Frames (PMF) > mehr
  • Verbessertes Bandsteering angemeldeter Clients (Unterstützung von 802.11v/k)
  • Mit „FRITZ! Hotspot“ besonders komfortabel einen öffentlichen WLAN-Zugang anbieten > mehr
  • Erweiterter Autokanal für Repeater im Modus „LAN-Brücke“
FRITZ!OS 7: AVM veröffentlicht Update für mehrere Repeater
Artikel teilen
Über den Autor

Word, PowerPoint waren meine ersten Erfahrungen mit der Computer-Welt. Immer mehr lernte ich neue Möglichkeiten und Funktionen kennen. Heute bin ich mit Windows 10 glücklich und nutze für meinen Internetzugang ausschließlich Produkte des Berliner Hersteller AVM.

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “FRITZ!OS 7: AVM veröffentlicht Update für mehrere Repeater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.