TurnedOnTimesView 1.40 mit neuer Option „New Event Log API“

Kurz notiert: Nirsoft hat in seinem kleinen Tool TurnedOnTimesView in der Version 1.40 eine neue Option hinzugefügt. Im Menü -> Optionen findet sich nun der neue Eintrag „Use New Event Log API“ (Neue Ereignisprotokoll-API verwenden). Dies wurde notwendig, da nach dem neuesten Windows 10 Update die normale Auswertung nichts mehr angezeigt hat.

Mit dem Tool TurnedOnTimesView kann man ganz einfach das Ereignisprotokoll anzeigen lassen, wann der PC eingeschaltet und wann er abgeschaltet wurde. Hier mit der Anzeige Startzeit, Abschaltzeit, Dauer, Abschaltgrund, Abschaltart, Abschaltprozess und Abschaltcode. Manchmal vielleicht ganz interessant, um zu sehen welcher Abschaltprozess für das Herunterfahren von Windows speziell zuständig war.

Somit muss man nicht die Ereignisanzeige durchwühlen. In meinem Versuch (Bild) sieht es langweilig aus. Der markierte Zeitabschnitt zeigt, welche Datei zuständig war, für die Installation des Windows Updates. Das kleine Tool kann auch per Remote eingesetzt werden, wenn man die Berechtigungen hat.

Wer TurnedOnTimesView schon auf seinem Rechner liegen hat und nun Probleme mit der Anzeige bekommt, sollte also auf die neue Version updaten.

TurnedOnTimesView 1.40 mit neuer Option „New Event Log API“
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “TurnedOnTimesView 1.40 mit neuer Option „New Event Log API“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.