Mozilla veröffentlicht Firefox 63.0.1

Eigentlich ist es schon Tradition dass Mozilla kurz nach Veröffentlichung eines neuen Firefox ein Update nach schiebt. So auch bei der aktuellen Version. Firefox 63.0.1 wurde am 31. Oktober veröffentlicht und beseitigt drei Fehler.

  1. Snippets werden aufgrund eines fehlenden Elements nicht geladen
  2. Die Druckvorschau zeigt immer eine Skalierung von 30%, wenn sie tatsächlich verkleinert wird
  3. Beim Schließen mehrerer Fenster wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Platzhalter für % 1 $ S in Japanisch und möglicherweise in anderen Ländereinstellungen angezeigt werden

Der für Mozilla schwerwiegendste Fehler sind wohl die fehlenden Snippets, die eigentlich auf der Startseite und Seite „Neuer Tab“ (falls entsprechend konfiguriert) ganz unten angezeigt werden. Mozilla macht mit diesen kurzen Textausschnitten etwas Werbung für sich selbst.

Mozilla veröffentlicht Firefox 63.0.1
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

6 Kommentare zu “Mozilla veröffentlicht Firefox 63.0.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.