Winamp 6 soll komplett überarbeitet 2019 erscheinen

Die Nutzer der Winamp 5.x wird es freuen, die Nutzer der Winamp 2.x wird es eher kalt lassen. Denn Radionomy, Besitzer von Winamp hat nun angekündigt, dass man 2019 einen komplett überarbeiteten Winamp Player vorstellen will. Denn man will nicht nur die bisherigen Funktionen des Players anbieten, sondern erweitern.

Man will alles unter diesem einen Programm integrieren, was mit Audio zu tun hat. So soll es laut Radionomy dann ausreichen diesen einen Player zu installieren, um seine Musik auch aus der Cloud zu hören, sondern auch Podcasts, Radio und Spotify Playlists die man selbst erstellt hat.

Interessant ist dieser Satz von Saboundjian „The planned version of Winamp for iOS and Android will be that place…On desktop, the war is over.“ Man kann also gespannt sein, ob sie es schaffen werden, die alte Gemeinde wieder zu reaktivieren und Neue Nutzer, die Winamp im Prinzip gar nicht mehr kennen zu gewinnen. Denn viele sind zwischenzeitlich auf andere Player wie zum Beispiel Aimp etc. umgestiegen.

Letztens ist ja gerade die Winamp 5.8 ins Netz gelangt. Wir hatten darüber berichtet. War wohl doch ein Zeichen, dass man im Hintergrund weiterarbeitet. Was meint ihr, gebt ihr der neuen Version eine Chance? Oder wird Winamp, oder wie auch immer das Programm genannt wird in den Tiefen der Software-Anbieter verschwinden?

Quelle: techcrunch
Winamp 6 soll komplett überarbeitet 2019 erscheinen
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

8 Kommentare zu “Winamp 6 soll komplett überarbeitet 2019 erscheinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.