HMD Global: Bootloader lässt sich entsperren (Nokia 8)

In unserem Telegram Chat wird immer wieder über Smartphones und Geräte verschiedener Hersteller gesprochen. Dabei ging es auch um rooten und Bootloader-Entsperrung bei den einzelnen Modellen. Nun hat HMD Global angekündigt, dass man ab sofort auf dem Nokia 8 den Bootloader entsperren und so administrative Rechte vergeben kann.

Dieser Schritt ist für viele vielleicht unbedeutend, für die „Power-User“ im Android-Bereich aber goldwert. Denn HMD hat mit dem Nokia Smartphones, meiner Meinung nach, Vorzeigeobjekte geschaffen. Genialer Support, robuste und qualitativ hochwertige Smartphones zu Kampfpreisen. Außerdem ist HMD Global/Nokia ein europäisches Unternehmen, was viele ebenfalls als positiv einstufen.

Die neue Smartphones aus dem Jahr 2018 haben allesamt Android One installiert. Dabei wird die Software von Google für die einzelnen Modelle programmiert bzw. vorgegeben und clean auf die Smartphones installiert. Kein Herstelleraufsatz und das große Versprechen: Updates kommen zeitnah. Man könnte meinen, dass Nokia das neue Nexus werden möchte.

Mit Android Pie gab es zuletzt leider einige Probleme. Es wurden Zertifizierungsfehler gefunden, die einen Release auf dem Nokia 7 Plus erstmal verschoben haben. Das Nokia 7 Plus war im Betaprogramm von Android Pie eingebunden und sollte somit sehr schnell versorgt werden. Man geht davon aus, dass nächste Woche die finale Version ausgerollt wird und die weiteren Geräte wie das Nokia 6.1, Nokia 8 Sirocco usw. zeitnah folgen.

Nun kann man nicht nur auf schnelle Updates hoffen, sondern auch den Bootloader entsperren um tiefgreifende Einstellungen vorzunehmen. Was genau das für Einstellungen sein könnten, ist mir selbst unklar. Die Nutzer, die es interessiert und sich nun die Hände reiben, wissen da vermutlich mehr ;-)

Um den Bootloader zu entsperren muss man auf der Nokia-Webseite verschiedene Tools herunterladen und sich ein Konto erstellen. Das ganze ist dort nochmal erklärt und sollte auch nur von einigermaßen erfahrenen Usern ausgeführt werden. Ich finde es gut, dass Nokia so einen Schritt macht, um alle User mit ins Boot zu holen. Schön wäre es nun, wenn man bereits bei Release die Smartphones mit der „Funktion ausstattet“.

HMD Global: Bootloader lässt sich entsperren (Nokia 8)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “HMD Global: Bootloader lässt sich entsperren (Nokia 8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.