Night Eye als Microsoft Edge Erweiterung – Webseiten dunkel darstellen

Night Eye kennen vielleicht einige von euch schon als Firefox bzw. Chrome Erweiterung für alle Chromium Browser. Jetzt gibt es diese Erweiterung auch für den Microsoft Edge. Damit wird fast jede Seite im dunklen Modus dargestellt. Diese Erweiterung analysiert die Webseite und konvertiert soweit alle Farben um.

Für diejenigen, die eh den dunklen Modus verwenden vielleicht gar nicht so unangenehm. Ein Haken hat die Sache aber. Die Erweiterung selber ist kostenlos. 3 Monate lässt sich Night Eye auch vollständig nutzen. Danach werden 9 Dollar im Jahr fällig. Muss natürlich jeder selbst entscheiden, ob es ihm oder ihr das Geld wert ist.

In den Einstellungen gibt es drei verschiedene Modis. Dunkel (Alle Farben, kleinen Bilder und Icons werden so konvertiert), gefiltert (Die Farben der Webseiten werden nicht verändert, aber auf einigen Seiten sieht es dann nicht mehr so schön aus.) und normal (alles wie gehabt). Diese Einstellungen werden lokal auf dem Rechner gespeichert. Wer es einmal ausprobieren möchte:

Night Eye
Night Eye
Entwickler: RAZORdeveloper
Preis: Kostenlos

Für die anderen Browser (außer derzeit Safari) nighteye.app.

Danke an Necrosoft für den Tipp

Night Eye als Microsoft Edge Erweiterung – Webseiten dunkel darstellen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

7 Kommentare zu “Night Eye als Microsoft Edge Erweiterung – Webseiten dunkel darstellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.