Mega 3.39.4 Chrome Erweiterung gehackt – Update auf die 3.39.5 behebt das Problem

Kurz notiert für die Nutzer der Mega Erweiterung im Google Chrome oder Chromium Browsern. Die Mega Erweiterung wurde in Besitz genommen und ein Update auf die 3.39.4 verteilt. Diese kann die „Moneroj“ stehlen. Wer also die Erweiterungen auf Auto-Update hat, sollte unbedingt nachschauen, ob schon inzwischen die bereinigte Version 3.39.5 installiert ist.

Der Code der manifest.json und der content.js wurde verändert, so dass die Daten abgefasst wurden. Das Update war 4 Stunden erhältlich, bevor Mega eingegriffen hatte. Aus dem Google Play Store ist die Erweiterung derzeit raus. Das Update wird aber trotzdem eingespielt. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte das Passwort wechseln.

Mehr dazu unter @MEGAprivacy und reddit.

Mega 3.39.4 Chrome Erweiterung gehackt – Update auf die 3.39.5 behebt das Problem
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Mega 3.39.4 Chrome Erweiterung gehackt – Update auf die 3.39.5 behebt das Problem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.