[IFA 2018] Motorola One offiziell vorgestellt

Wie zu erwarten war hat Motorola heute das Motorola One vorgestellt. Dieses bietet dank Android One eine Updategarantie von 2 Jahren (für Sicherheitspatches 3 Jahre). Rein von der Ausstattung her ist es ein klassisches Mittelklasse-Smartphones ohne nennenswerte Highlights. Hier kann man eher enttäuscht sein, denn verbaut wird im Gerät der ältere Snapdragon 625 Octacore-Prozessor.

Zur weiteren Ausstattung gehört ein 5,9 Zoll HD+ Display mit einem Seitenverhältnis von 19:9. Weiterhin gibt’s 4 GB RAM, eine 13 MP Dual-Kamera an der Rückseite und eine 8 MP Frontkamera. Der verbaute Akku soll schnell aufgeladen werden können.

Weitere Informationen bietet auch die bereits verfügbare Produktseite zum Motorola One noch nicht. Ab Oktober soll das Gerät für 299,- Euro in den Handel kommen. Ausgeliefert wird es übrigens noch mit Android 8.1. Android 9 Pie und Android Q sind aber laut Pressemitteilung garantiert.

[IFA 2018] Motorola One offiziell vorgestellt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.