Xbox One – Bessere Unterstützung unter Android

Diese Woche haben die Entwickler von XDA Developers entdeckt, dass Google unter Android Pie die volle Unterstützung für Microsofts Xbox One Controller hinzugefügt hat. Zuvor konnte man diesen bereits verbinden, aber das Mapping der Buttons war falsch. Seit Gestern wurde dieser Bug von Google aber als gefixed markiert.

Dies bedeutet natürlich nicht, dass diese nun auch abwärtskompatibel sind. Der Controller ist nur ab Android Pie und aufwärts kompatibel. Damit wird die Auswahl an guten Controllern noch einmal größer. Dies ist hinsichtlich neuer Games wie Fortnite auch kein schlechter Schachzug von Google.

Via: Engadget

Xbox One – Bessere Unterstützung unter Android
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Xbox One – Bessere Unterstützung unter Android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.