MX Vertical Logitechs neue vertikale Maus für 109 Euro

Muss man lange am Rechner arbeiten, kann eine schlecht geformte Maus das Handgelenk ganz schön belasten. Daher gibt es ergonomisch geformte vertikale Mäuse. Eine neue hat nun Logitech herausgegeben. Die MX Vertical Maus soll am Arbeitsplatz für mehr Komfort sorgen, da sie um 57% im senkrechten Winkel angepasst wurde.

Benötigt natürlich einen Gewöhnungsprozess, um mit so einer Maus zu arbeiten. Aber die Muskelbeanspruchung soll um 10% reduziert werden und auch die körperliche Haltung soll sich dadurch verbessern. Die Maus kommt mit einem Premium Scrollrad und einer Taste für due Einstellung der Cursor-Geschwindigkeit.

Die Abtastrate liegt bei 4.000 DPI. Wichtig für viele ist der Akku. Es ist ein Lithium-Polymer-Akku mit 240 mAh, der vier Monate durchhalten soll. Die Schnellaufladung über USB-C von 1 Minute soll dann wieder für 3 Stunden ausreichen, damit man sofort weiterarbeiten kann.

Die Maus kann mit 3 Geräten dank Logitech FLOW verbunden werden. Verbunden werden kann die Maus über USB-C, den üblichen Logitech Unifying-Empfänger oder Bluetooth. Der Preis liegt mit 109 Euro im typischen Logitech-Premium Bereich. Derzeit ist sie auf der Seite vorbestellbar. Positiv ist, dass man die 4 Tasten an der Maus einstellen kann, wie man möchte. Man hat die Vor- und Zurück-Taste, DPI und Mittelklick die über die Software geändert werden kann.

Ob ich mich an diese Haltung gewöhnen könnte? Schwer zu sagen. Wie sieht es bei euch aus. Hat einer von euch eine vertikale Maus in Benutzung?

Wer sich für die Maus interessiert kann weitere Infos und die Vorbestellung entweder auf der Logitech Seite vornehmen oder über Amazon.

MX Vertical Logitechs neue vertikale Maus für 109 Euro
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

8 Kommentare zu “MX Vertical Logitechs neue vertikale Maus für 109 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.