Android 9.0 Pie ist offiziell: Update steht für erste Geräte bereit

Dieses Datum war bis jetzt noch nirgends zu lesen. Heute, am 06.08.2018, veröffentlichte Google den offiziellen Nachfolger von Android 8.0 Oreo. Und wie es bei Android üblich ist, folgt nach dem Buchstabe „O“ der Buchstabe „P“. So heißt die neue Version Android 9 Pie. Mit einem Kirschkuchen schickt Google die neue Version auf die Pipeline.

Das Update steht für das Google Pixel, Pixel XL, Pixel 2 und Pixel 2 XL ab sofort bereit. Wer das Update auf die neue Version noch nicht angeboten bekommen hat, kann eine manuelle Suche über die Systemeinstellungen starten. Google hat aber bereits angemerkt, dass nicht alle Funktionen vorhanden sind.

Das schöne an zukünftigen Updates ist, dass man das Smartphone nicht mehr weglegen muss. Das Update mit einer Größe von knapp 1,2 Gigabyte (auf Pixel) kann heruntergeladen werden und wird im Hintergrund installiert. Nur ein Neustart für den Abschluss des gesamten Prozedere ist nötig.

Android Pie schafft die Navigationsleisten ab und setzt ab sofort auf gestenbasierte Navigation, wie man es auch schon vom iPhone X kennt. Nebenbei lernt das Handy auch euer Verhalten kennen und regelt Akkuverbrauch und Display-Helligkeit mit der Machine-Learning-Anwendung. Letzteres ist aber ausschließlich für Pixel-Smartphones und eventuell auch für Android One Geräte, die das Update bald erhalten sollten.

Wie oben bereits angemerkt, sind nicht alle Funktionen in der finalen Version alias Android 9.0 vorhanden. Zum Beispiel wird es keine App-Information in der Google Suche geben. Diese Funktion heißt „Slice“ und soll dem Nutzer das Auffinden von Informationen erleichtern. Diese Funktion wird im Herbst, wahrscheinlich mit Android 9.1, nachgereicht.

Wie gesagt, erhalten die Pixel-Smartphones das Update ab sofort. Aber auch das Essential Phone erhält bereits heute das Update auf Android 9. Man hat dies per Twitter bekannt gegeben und muss man lobend erwähnen. Hersteller die auch eine Beta von Android 9 Pie angeboten haben, dürften gerne genauso schnell nachziehen. Mal schauen, wann Sony, Oppo, HMD Globald und Co liefern.

Android 9.0 Pie ist offiziell: Update steht für erste Geräte bereit
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

7 Kommentare zu “Android 9.0 Pie ist offiziell: Update steht für erste Geräte bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.