Huawei P9 Lite bekommt neues Update spendiert

Nachdem das Huawei P10 und P10 Plus ein neues Update spendiert bekommen hatten, können sich nun auch Nutzer eines Huawei P9 Lite freuen. Auch hier wird aktuell ein neues Update ausgerollt. Dieses beinhaltet den Juni Sicherheitspatch von Google. Ebenso unterstützt das P9 Lite nun die 3-Finger-Screenshotfunktion. Die Buildnummer ist die VNS-L31C432B414. Android 8 Oreo samt EMUI 8.0 Oberfläche sind noch nicht an Bord.

Hier der Changelog:

  • Fügt die Three-Finger Screenshot-Funktion hinzu. Nehmen Sie Screenshots auf, indem Sie mit drei Fingern auf dem Bildschirm nach unten streichen.
  • Fügt den Karten von zuletzt verwendeten Apps eine Taste hinzu. Tippen Sie auf die Taste, um den Bildschirm zu teilen. Dieser Vorgang ist nur für Apps verfügbar, die Bildschirmteilung unterstützen.
  • Optimiert die Geschwindigkeit und den Umfang des Telefonmanager-Bereinigers. Eine Bereinigung kann nun in unter 1 Minute durchgeführt werden. Optimiert die Datennutzungsverwaltung, indem fortan der Starttag eines Datenplans bestimmt werden kann.
  • Optimiert Schnellanruf, indem der Lautsprechermodus standardmäßig aktiviert wird. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, um Schnellanruf zu aktivieren.
  • Optimiert auf einigen Bildschirmen die Anzeige von UI-Texten.
  • Sicherheitspatch vom Juni 2018
Huawei P9 Lite bekommt neues Update spendiert
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Huawei P9 Lite bekommt neues Update spendiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.