Erste Beta vom Passwort-Manager Enpass 6 ist da

Enpass hatten wir bereits öfters im Blog, da dies einer der wenigen Passwort-Manager ist, der auf allen Plattformen zu Hause ist und dabei dir die Entscheidung überlässt, wo die verschlüsselten Daten gespeichert werden sollen. Lange hat man an der ersten Beta von Enpass 6 gearbeitet, welche seit gestern nun für alle verfügbar ist und zahlreiche Neuerungen mit sich bringt. Die größte ist wahrscheinlich die Unterstützung von mehreren Vaults, was mehrfach von Nutzern gewünscht wurde.

Letztes Jahr bereits begann die Entwicklung und dauert bis heute an, denn Enpass 6 wurde von Grund auf neu entworfen. Mit einer komplett neuen Architektur, welche die vielen neuen Funktion erst ermöglicht und gleichzeitig ein neues Design mitbringt. Nachfolgend liste ich euch alle Neuerungen kurz und knapp auf:

  • Neues Design, welches ebenso ein dunkles Theme bietet
  • Mehrere Vaults, sodass man zum Beispiel mit der selben Enpass-Instanz private und geschäftliche Passwörter verwalten kann
  • Neuer Enpass Assistant mit Multi-Feld Autofilling, der nun im selben Prozess wie Enpass läuft und den Helper im Browser ablöst
  • Erweiterte Anpassungsmöglichkeiten, wie eigene Kategorien, Icons und Templates
  • Sicheres Teilen von Objekten, die verschlüsselt werden und mit einem Passwort geschützt sind
  • Papierkorb und Archiv
  • Windows Hello und Keyfile-Unterstützung

Enpass 6 Beta für Windows

Beachtet, dass Enpass 6 als separate, parallele Anwendung installiert wird, die die bestehende Enpass-Installation nicht beeinträchtigt. Und da Enpass 6 auf einer neuen Architektur basiert, wird es nur mit Enpass 6 und nicht mit früheren Versionen synchronisieren. Um die Sync-Funktionalität zu testen, braucht man also aktuell einen zweiten PC mit der Beta.

Die Beta für Windows funktioniert zudem nur mit der Chrome-Browser-Erweiterung, kommende Versionen unterstützen dann auch die anderen Erweiterungen. Da es sich um eine Beta handelt, wird alles auch noch nicht problemfrei/fehlerfrei laufen. Enpass weist darauf hin, dass man einfach erstes Feedback sammeln möchte.

Um die Enpass 6 Beta für Windows zu testen, klickt hier.

Quelle: Enpass

Erste Beta vom Passwort-Manager Enpass 6 ist da
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “Erste Beta vom Passwort-Manager Enpass 6 ist da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.