Thunderbird 52.8.0 behebt viele Sicherheitslücken – EFail bleibt noch ungelöst

Kurz notiert für die Thunderbird-Nutzer unter euch. Mozilla hat ein Update auf die Version 52.8.0 zum Download bereitgestellt. Dabei wurden einige Sicherheitsprobleme von kritisch bis moderat behoben. Unter anderem ein Sicherheitsfehler im Speicher nicht nur im Thunderbird 52.7, sondern auch im Firefox 59 und Firefox 52.7.

Alle weiteren Infos zu den behobenen Sicherheitslücken, die behoben wurden könnt ihr hier nachlesen. mozilla.org/security. Das bekanntgewordene „EFail“ Problem wurde in dieser Version noch nicht behoben. Wer die S/MIME-Verschlüsselung oder PGP-Verschlüsselung (über das Enigmail-Add-on) verwendet, sollte sich den Blogeintrag von Mozilla durchlesen.

Die Releasenotes findet ihr HIER. Noch sind wir ja nicht bei der Thunderbird 57 angekommen, die dann nur noch Webextensions verwenden kann. Also wer das manuelle Updaten aktiviert hat, sollte im Menü unter Hilfe -> Über Thunderbird das Update installieren.

via: borncity

Thunderbird 52.8.0 behebt viele Sicherheitslücken – EFail bleibt noch ungelöst
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.