Behobene Fehler in Windows 10 bald auch per Twitter und nicht nur im Feedback Hub (Umfrage)

Gibt es einen Fehler in Windows 10 dann nutzt man den Feedback Hub und meldet ihn. Hat man „Glück“ dann wird ein Entwickler von Microsoft darauf antworten, ob der Fehler behoben wurde oder nicht. Diese Meldungen gehen aber für die Öffentlichkeit oft unter.

Jetzt hat Dona per Tweet gefragt, ob Interesse besteht, wenn Code Änderungen eben nicht nur per Mail oder als Nachricht im Feedback Hub, sondern auch auf Twitter bekanntgegeben werden. Die Antworten auf Twitter gehen alle in eine Richtung. Ein klares Ja. Würde dann vielleicht ähnlich wie diese Twitter-Seite ablaufen.

Daher mal die Frage an euch: Würde es euch auch interessieren, wenn behobene Fehler und Erklärungen dazu auf Twitter veröffentlicht werden. Oder reicht euch die Beschreibung der einzelnen kumulativen Updates, die jeden Monat kommen aus?

Behobene Fehler aus den FBH per Twitter anzeigen

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

via: @donasarkar

Behobene Fehler in Windows 10 bald auch per Twitter und nicht nur im Feedback Hub (Umfrage)
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

7 Kommentare zu “Behobene Fehler in Windows 10 bald auch per Twitter und nicht nur im Feedback Hub (Umfrage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.