HTC Desire 12(+) offiziell vorgestellt – Neue Mittelklasse-Smartphones ohne wirkliche Highlights

HTC Fans warten aktuell mit Spannung auf das kommende HTC U12+, welches dann u.a. gegen ein Samsung S9 (+) oder Huawei P20 (Pro) antreten darf. Ob es mithalten kann, wird sich zeigen. Doch zunächst gibt’s Zuwachs bei der bekannten Desire-Familie. Denn nun wurden das HTC Desire 12 sowie Desire 12+ offiziell vorgestellt.

Beide reihen sich im Einsteiger- bzw. Mittelklasse-Bereich ein. Wirkliche Highlights sind nicht zu nennen, wenn man sich die Ausstattung bzw. Spezifikationen anschaut.

HTC Desire 12

  • 5,5 Zoll HD+ Display mit 18:9 Seitenverhältnis
  • MediaTek MT6735 Prozessor
  • 3 GB RAM
  • 32 GB interner, erweiterbarer Speicher
  • 5 MP Frontkamera mit f/2.4 Blende
  • 13 MP Rückseitenkamera mit f/2.2 Blende
  • Maße: 148.5 x 70.8 x 8.2 mm
  • Gewicht:137 g
  • Dual-WLAN n
  • 2.730 mAh Akku
  • Bluetooth 4.2
  • 3,5mm Klinkenanschluss
  • 1 x MicroUSB-Anschluss
  • Android 7 vorinstalliert
  • UVP 199,-Euro

HTC Desire 12+

  • 6 Zoll HD+ Display im 18:9 Format
  • Snapdragon 450 Prozessor
  • 3 GB RAM
  • 32 GB interner, erweiterbarer Speicher
  • Dual-Kamera an der Rückseite mit
  • 13 MP und 2 MP Sensoren
  • 8 MP Frontkamera
  • 3.000 mAh Akku
  • Bluetooth 4.2
  • LTE
  • 3,5mm Klinkenanschluss
  • 1 x MicroUSB-Anschluss
  • WLAN n (nur 2,4 GHz Band)
  • UVP 249,- Euro

Ab Ende April/ Anfang Mai 2018 sollen beide Geräte in den Farben Cool Black und Warm Silver verfügbar sein. Im dritten Quartal 2018 folgt dann mit Royal Gold noch eine dritte Farbvariante.
Weitere Informationen zum HTC Desire 12 und Desire 12+ findet ihr auf der offiziellen Produktseite.

HTC Desire 12(+) offiziell vorgestellt – Neue Mittelklasse-Smartphones ohne wirkliche Highlights
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.