Apple behebt Bug in allen Betriebssystemen

Es hat ein paar Tage gedauert, aber nun ist das Update für den Bug, welchen wir vor wenigen Tagen beschrieben haben, veröffentlicht worden. Das Update ist an dieser Stelle vermutlich aber falsch, denn Apple hat für all seine Betriebssysteme ein Update freigegeben. Die Reihe an Updates geht in diesem Jahr also weiter. Schön ist es aber, dass Apple den Fehler umgehend behebt und nicht erst wartet bis wichtige Personen betroffen sind.

Apple empfiehlt das neue Update unverzüglich zu installieren, wenn man nicht möchte, dass durch einen “maliziösen” Charakter wichtige Systemkomponenten lahmgelegt werden können. Folgende Versionen sind nun Verfügbar:

  • iOS 11.2.6
  • macOS 10.13.3
  • tvOS 11.2.3
  • watchOS 6.2.3

Via: Engadget

Apple behebt Bug in allen Betriebssystemen
Artikel teilen
Über den Autor

Begeisterter Technik-Enthusiast, der aktuell zwei Welten vereint. Windows auf PC sowie Xbox und iOS auf dem iPhone, als auch auf dem iPad. Gespaltene Persönlichkeit würde ich sagen. ;)

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Apple behebt Bug in allen Betriebssystemen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.