Xiaomi Mi Max 3: Erste Daten vom „fast Tablet“ mit 6,99 Zoll Display geleakt

Noch nicht auf dem Mobile World Congress aber im Laufe des Frühjahrs wird uns das Xiaomi Mi Max 3 präsentiert werden, von welchem nun erste vermeintliche Daten ins Netz gelangt sind. Und gerade die Größe des Displays überrascht.

So soll das Mi Max 3 mit einem 6,99 Zoll FullHD+ Display ausgestattet sein und somit nochmal größer als der Vorgänger werden. Aufgrund der Größe könnte man ja fast von einem Tablet sprechen. Die restlichen Spezifikationen deuten auf ein Gerät der oberen Mittelklasse hin. So gibt’s den Qualcomm Snapdragon 635. Wahlweise gibt’s 3/64 GB RAM/internen Speicher oder 4/128 GB RAM/ internen Speicher. Die Frontkamera soll mit 5 MP und die Rückseitenkamera mit 12 MP auflösen. Für ausreichend Durchhaltevermögen soll der verbaute 5.500 mAh Akku sein.

Vermutlich müssen interessierte User auch beim Xiaomi Mi Max 3 auf das LTE Band 20 verzichten.

via: GizChina
Xiaomi Mi Max 3: Erste Daten vom „fast Tablet“ mit 6,99 Zoll Display geleakt
Artikel teilen
Über den Autor

Über das Anpassen & Abspecken von XP in die „Windows-Welt“ gekommen, interessiere ich mich eigentlich für jedes gute Stück Technik. Neben Windows hat auch Android bei mir ein zu Hause gefunden. Und ich bin jedes Jahr gespannt, was mich Neues erwartet. Bloggen ist eine Leidenschaft von mir und ich teile diese hier gerne mit euch.

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Xiaomi Mi Max 3: Erste Daten vom „fast Tablet“ mit 6,99 Zoll Display geleakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.