Equalizer in der Groove Musik App Windows 10

Die Nachfrage nach einem Equalizer in der Groove Musik App von Windows 10 bestand schon lange. Jetzt wo Microsoft seine App selbst abgewertet und die Streaming-Nutzer zu Spotify geschoben haben, kommen sie mit der neuen Funktion. Wiedereinmal ein bisschen zu spät. Denn viele nutzen Groove Musik nun nicht mehr.

Der Equalizer wird derzeit in der Windows 10 Insider verteilt. Bei mir kam bislang aber noch nichts an. Laut MSPU bietet die App verschiedene Voreinstellungen wie Flat, Treble Boost, Bass Bost und weitere. Aber auch eine „Benutzerdefinierte Einstellung“ ist vorhanden. Es ist auf jeden Fall schon mal ein Anfang.

Man kann gespannt sein, wie das Feedback zum Equalizer ausfallen wird und wie lange es dann noch dauert, bis Microsoft diese neue Funktion dann für alle Windows 10 Nutzer in der Groove Music App freigeben wird.

via: mspu

Equalizer in der Groove Musik App Windows 10
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

6 Kommentare zu “Equalizer in der Groove Musik App Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.