Honor 9 Lite vorgestellt

Huawei samt seiner Tochterfirma Honor wachsen stetig in den letzten Jahren und werden bei uns immer beliebter. Um dies zu erreichen geht Huawei einen ähnlichen Weg wie Samsung und überflutet förmlich den Smartphone-Markt mit zahlreichen Geräten für jeden Userberreich.

So hat Honor nun auch noch das Honor 9 Lite vorgestellt, welches aber zunächst nur in China verfügbar sein soll. Aber sieht man sich die Spezifikationen an, so kommen diese einem recht bekannt vor.

So besitzt das Honor 9 Lite ein 5,65 Zoll großes FullHD+ Display im 18:9 Format. Angetrieben wird es vom Kirin 659. Je nach Modell gibt’s 3 GB RAM/ 32 GB internen Speicher oder 4 GB RAM/ 64 GB internen Speicher. Die Rückseitenkamera löst mit 13 MP und die Frontkamera mit 2 MP auf. Ebenso ist die Rückseite aus Glas gefertigt, welches die Optik hervorheben soll. Der Akku liefert 3.000 mAh und Android 8 Oreo samt hauseigener EMUI 8 Oberfläche ist vorinstalliert.

Preislich geht’s bei umgerechnet knapp 150,- Euro los, was eigentlich ein Schnäppchen ist. Trotzdem sollte man vielleicht den ein oder anderen Euro mehr ausgeben und beim Honor 7X zugreifen, da es doch etwas mehr an Ausstattung bietet.

via:
GSMArena
Honor 9 Lite vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Honor 9 Lite vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.