Microsoft Edge können nun alle mit Android und iOS nutzen

Bisher konnte man den Microsoft Edge für Smartphones mit Android und iOS nur mit einer Anmeldung testen. Das ist nun vorbei. Ab jetzt steht der Browser der Redmonder für alle beiden Plattformen bereit und kann einmal auf Herz und Nieren geprüft werden.

Interessant dürfte der Browser für diejenigen sein, die ein Android oder iOS Handy nutzen, aber zuhause einen Rechner mit Windows 10 stehen haben. Denn mit der neuen Funktion Seiten auf dem PC oder umgekehrt weiterzulesen und zu synchronisieren hat der Browser schon mal ein gutes Feature. Über die weiteren Features könnt ihr euch auf der jeweiligen Seite informieren.

Wie wir im Oktober schon berichtet hatten, wird auf iOS die Safari-Engine und unter Android die Blink-Engine genutzt, bzw. muss genutzt werden. Ist ja nicht anders, wenn jemand einen Browser für Microsoft als App bereitstellen will. Dann ist auch hier die Edge-Engine zwingende Voraussetzung. [Update] Jetzt kam auch die offizielle Mitteilung von Microsoft inkl. Werbevideo


https://play.google.com/store/apps/details?id=com.microsoft.emmx
Microsoft Edge
Microsoft Edge
Preis: Kostenlos

https://itunes.apple.com/us/app/microsoft-edge/id1288723196?mt=8

via: wbi

Microsoft Edge können nun alle mit Android und iOS nutzen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

8 Kommentare zu “Microsoft Edge können nun alle mit Android und iOS nutzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.