FRITZ!Box 7390 erhält Beta-Update

Totgeglaubte leben länger! Die FRITZ!Box 7390 ist laut AVM bereits EOM (End of Maintenance). Nach circa 8 Jahren haben die Berliner den Software Support eingestellt. Der technische Support per Hotline und E-Mail wird aber noch bis August 2018 weiterlaufen. Wir berichteten bereits darüber: FRITZ!Box 7390: Nach 8 Jahren ist Schluss . Doch nun gibt ein Update im Beta-Status von AVM. Mesh wird auf alle Fälle keinen Weg auf die Box finden, aber KRACK steht ja noch offen…

Es war einmal das Jahr 2009… Das Berliner Unternehmen AVM bringt ein neues Top Modell für den DSL-Anschluss raus: Die FRITZ!Box 7390. 8 Jahre später, nämlich genau seit dem 01.07.2017 wurden die Updates für das Gerät eingestellt. Der Support per Hotline und E-Mail endet am 01.08.2018. Doch das Update-Aus lief nicht ganz fehlerfrei ab und es wurden unterschiedliche Aussagen getroffen. Einmal gab es Probleme mit der Portweiterleitung und dann gab es da noch KRACK – die Sicherheitslücke in der WPA2 Verschlüsselung. Zum ersteren Problem gab es deshalb widersprüchliche Antworten, da man zu einem noch ein Update versicherte, auf der anderen Seite aber sagte, dass „der Support eingestellt“ sei.

Aber AVM ist nicht AVM, sondern viel kulanter und kundenorientierter. So gab es heute ein Update auf dem Beta-Server von AVM. Die FRITZ!OS Version bleibt bei 6.83, welche sich bei dem finalen und dann vermutlich auch letzten Update auf 6.84 erhöhen wird. Herunterladen kann man das ganze >>> HIER <<< Wie AVM weise ich darauf hin, dass es sich um eine nicht fertiggestellte Version handelt und es zu Fehlern kommen kann. Außerdem gibt es keinen Changelog, sodass ich bis jetzt auch nicht weiß, was genau geändert wurde. Wer eine 7390 hat darf sich gerne in den Kommentaren melden! :-) Ich gehe aber stark von der Schließung von KRACK aus! Anscheinend wurde die Lücke nicht geschlossen – zumindest hat AVM das nicht bestätigt.

[Update 22.11.] AVM twitterte gerade: Es handelt sich hier um eine Beta-Version zur Behebung von Sync-Problemen an VDSL-Anschlüssen der Telekom in Verbindung mit der FRITZ!Box 7390. Der DSL Treiber wurde dementsprechend aktualisiert.
Danke an baschdi für die Info

FRITZ!Box 7390 erhält Beta-Update
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

14 Kommentare zu “FRITZ!Box 7390 erhält Beta-Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.