Surface Precision Mouse & Microsoft Classic IntelliMouse 3.0 vorgestellt [Update]

Neben dem neuen Surface Book 2 hat Microsoft zumindest für den amerikanischen Markt noch zwei neue Eingabegeräte vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Surface Precision Mouse & Microsoft Classic IntelliMouse 3.0.

Wie geschrieben offenbar zunächst exklusiv für den amerikanischen Markt und dort auch im Microsoft Store gelistet.

Die altbekannte Microsoft Classic IntelliMouse in ihrer 3.0 Version tastet Oberflächen mit bis zu 3.200 DPI ab. Ein Verfügbarkeitsdatum gibt’s nicht, nur den Hinweis „Comming Soon“.

Die neue Surface Precision Mouse sieht aus wie eine Maus aus dem Hause Logitech. Auf ein besonderes Design legt Microsoft diesmal offensichtlich keinen Wert. Die Maus kann kabellos oder per Bluetooth genutzt werden und es ist möglicher gleichzeitig 3 Geräte mit dieser zu pairen. Ebenso sind die Tasten programmierbar. Preislich liegt die Maus bei 99,99 US-Dollar und ist ab dem 9.November vorbestellbar.

Quelle: Microsoft

[Update 19.10.17]

Kurzinfo. Die Produktseite zur IntelliMouse 3.0 ist nun auch online. Preislich liegt die Maus bei 39,99 US Dollar.

 

Surface Precision Mouse & Microsoft Classic IntelliMouse 3.0 vorgestellt [Update]
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Surface Precision Mouse & Microsoft Classic IntelliMouse 3.0 vorgestellt [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.