Mein Smart Home Projekt 2018 – Ankündigung

Smart Home ist ein Trendthema. Alle Hersteller springen auf den Zug auf und bringen mehr oder weniger smarte Geräte und Dienste auf den Markt. Zwar gibt es schon seit mehreren Jahren Systeme wie RWE Smarthome bzw. heute innogy, Philips Hue, Netatmo, Apple Home Kit und weitere. In letzter Zeit wurden die Produkte aber immer ausgereifter und können mittlerweile recht gut untereinander kommunizieren. Dienste wie Conrad Connect sind in der Lage, fast alle Produkte und Standards in einer Oberfläche zusammenzufassen und die Geräte miteinander zu verknüpfen.

Amazon bringt die Zukunft nach Hause

Ein besonders großer Fortschritt im Bereich Smart Home dürfte Amazon mit Alexa und den Echos sein. Wie cool ist es denn, im Raum zu stehen und zu sagen: „Computer, mache das Licht im Wohnzimmer an“. Gerade hat Amazon viele neue Geräte vorgestellt. Damit wird es in Zukunft möglich sein, seine Hue-Lampen und andere Geräte ohne zusätzliche Bridge zu verbinden und sogar zu telefonieren. Hier ist Amazon der Konkurrenz weit voraus.

Ankündigung

Diese neuen Möglichkeiten haben mich dazu gebracht, meine Wohnung smart machen zu wollen. In den nächsten Monaten wird es von mir eine ganze Reihe von Beiträgen zu diesem Thema geben. Folgende Maßnahmen sind in der Wohnung geplant, die Anfang 2018 final umgesetzt werden:

  • Amazon Echo Dot für die Sprachsteuerung
  • Conrad Connect für die Vernetzung der Geräte
  • Philips Hue für die Beleuchtung
  • Innogy oder Homatic für die Rollläden, Fenster und Rauchmelder
  • Tado Heizungsthermostate
  • Bosch Backofen mit Home Connect
  • Staubsaugroboter
  • Smartes Türschloss

Am Ende dürfte mit diesen Maßnahmen die meisten Szenarien abgedeckt sein. Jedenfalls nach heutigem Stand.

Freut euch in den nächsten Monaten auf ausführliche Berichte zu den eingesetzten Produkten und Erfahrungen aus einem Smart Home.

Habt ihr Ideen, was ich noch smart machen könnte oder welche Produkte ich einsetzen sollte?
Dann schreibt gerne einen Kommentar.

Mein Smart Home Projekt 2018 – Ankündigung
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Mein Smart Home Projekt 2018 – Ankündigung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.