OpenInPrivate – Neue Microsoft Edge Erweiterung öffnet einen Link im neuen InPrivate Fenster

Der Microsoft Edge besitzt zwar die Funktion im Menü ein neues Fenster als InPrivate zu öffnen. Bei einem Link von einer Webseite ist aber davon nichts zu sehen. Dafür gibt es jetzt eine Erweiterung, die jeden Link über das Kontextmenü in einem privaten Fenster öffnet.

Geht man in die Einstellungen und lässt sich die Schaltfläche neben der Adresszeile anzeigen, so hat man noch die Möglichkeit, dass diese neuen Fenster dann vor dem anderen Fenster geöffnet werden. Für diejenigen, die gerne die InPrivate-Funktion des Browsers gerne nutzen eine gute Zusatzfunktion.

Man fragt sich nur, warum die Redmonder diese einfache und doch wichtige Funktion nicht von selbst integriert haben. Das sind alles solche Kleinigkeiten, die Nutzer davon abhalten können diesen Browser zu nutzen. Aber egal, solange haben wir die Erweiterung. Wer diese einmal testen möchte:

Als Nachtrag noch: Mit der Windows 10 1709 (Fall Creators Update), oder der derzeitigen Insider Preview wird diese Erweiterung nicht mehr nötig sein. Dann wird es im Kontextmenü von Haus aus angeboten. Danke an Manny für den Hinweis

OpenInPrivate
OpenInPrivate
Entwickler: Nov7
Preis: Kostenlos

https://www.microsoft.com/en-us/store/p/openinprivate/9nblggh51fhs

Danke an Necrosoft

OpenInPrivate – Neue Microsoft Edge Erweiterung öffnet einen Link im neuen InPrivate Fenster
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “OpenInPrivate – Neue Microsoft Edge Erweiterung öffnet einen Link im neuen InPrivate Fenster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.