Disney plant eigenen Streamingdienst – Trennung von Netflix 2019

Zahlreiche Inhalte sind bei Amazon Prime Video als auch Netflix per Streaming zu bekommen. Jeder der beiden Dienste ist hierfür unterschiedliche Kooperation mit diversen Firmen eingegangen.

Doch offenbar wird zumindest Netflix demnächst ein großer Partner samt seiner Inhalte verlassen. Denn wie die Kollegen berichten, plant Disney einen eigenständigen Streamingdienst, welcher 2019 verfügbar sein soll. Netflix hat die Meldung bereits bestätigt, gab aber an, dass aktuell auch weiterhin Disney-Inhalte verfügbar bleiben und erscheinen werden.

Mit dem Weggang von Disney verliert Netflix schon einen großen Partner. Hier bleibt abzuwarten, ob dass das Wachstum von Netflix bremsen und ob ein Userrückgang zu verzeichnen sein wird. Mal die Frage an die Netflix-User unter euch, ob ihr trotzdem bei Netflix bleiben würdet.

Quelle: The Verge  
Disney plant eigenen Streamingdienst – Trennung von Netflix 2019
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Disney plant eigenen Streamingdienst – Trennung von Netflix 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.