Vivid Browser für Windows 10 Mobile

Seid ihr nicht so richtig zufrieden mit dem Microsoft Edge? Dann gibt es einige Alternativen. Eine davon ist der Vivid Browser, der seit etwa Anfang Juli kostenlos im Windows Store erhältlich ist. Er bietet einige Vorteile gegenüber dem Standardbrowser unter Windows 10 Mobile.

Ein Vorteil ist, dass er Tabs oben im Browserfenster anzeigen kann. Das Limit liegt hier bei 10 Tabs. Mehr würde sicherlich auch keinen Sinn machen. Diese können in der Breite auch in den Einstellungen eingestellt werden. Öffnet man einen neuen Tab, dann sieht man gleich eine Auswahl an gespeicherten Webseiten.

In den Einstellungen kann dann noch die Suchmaschine zwischen Google, Bing und Yandex gewechselt werden. Startet man den Vivid, kann man ihn mit der Homepage (Kachelansicht) oder einer spezifischen Webseite starten. Auch interessant ist das Kontextmenü in diesem Browser.

Drückt man länger auf ein Bild, so kann man es herunterladen oder die Adresse kopieren. Auf einem Link wird einem angeboten, diesen in einem neuen Tab zu öffnen. Bei Videos beispielsweise auf Youtube lässt sich das Video anhalten, stumm schalten oder die Abspielgeschwindigkeit einstellen.

Alles weitere könnt ihr selber erkunden. Ich werde ihn jedenfalls auf meinem Lumia 950 XL lassen. Wer ihn selbst ausprobieren möchte, hier der Downloadlink:

Vivid Browser
Vivid Browser
Entwickler: Kamran Aliyev
Preis: Kostenlos

https://www.microsoft.com/de-de/store/p/vivid-browser/9nkxjbvlbqxk

Vivid Browser für Windows 10 Mobile
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Vivid Browser für Windows 10 Mobile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.