Lenovo: Laptop mit flexiblem Display als Konzept gezeigt

Das wir immer mehr in Richtung faltbare oder biegsame Displays gehen steht ausser Frage. Lenovo zeigte gestern in New York einen faltbaren PC (Laptop). Dieser soll mit modernem Material und einer neuen Bildschirm-Technologie ausgestattet sein. Interessantes Konzept, welches sich aber mit Sicherheit nicht durchsetzen wird.

Denn so schön „aufgefaltet“ wie es auf dem Bild zu sehen ist, wird es mit Sicherheit beim Arbeiten nicht bleiben. Im Flugzeug, Auto oder Zug vielleicht nicht schlecht. Denn dort hat man immer einen Sitz vor sich, an dem man das Display abstützen kann.

Aber Konzepte sind immer in irgendeiner Form ein Vorreiter für spätere Geräte. Ohne solche Konzepte würde gerade die Technik-Welt stillstehen. Aber ob wir solche „Laptops“ überhaupt einmal im Handel sehen werden bezweifle ich. Denn da sind 2in1 Geräte um einiges praktischer. Oder wie denkt ihr darüber?

Quelle: @lenovo, @evankirstel via: theverge

Lenovo: Laptop mit flexiblem Display als Konzept gezeigt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Lenovo: Laptop mit flexiblem Display als Konzept gezeigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.