Microsoft verzichtet auf Livestream für kommendes Surface-Event

Am 23. Mai wird Microsoft in Shanghai auf einem Event mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit das bereits umfassend geleakte neue Surface Pro vorstellen. Allerdings wird es dazu von den Redmondern dieses Mal keine Live-Übetragung im Internet geben.

Im Umkehrschluss könnte man sagen: Es wird abgesehen von dem kleinen Hardware-Refresh einfach nichts besonderes gezeigt. Selbst der Home Hub scheint daher beim Shanghai-Event (noch) keine Rolle zu spielen – denn das wäre durchaus eine recht große Nummer. Aber mal abwarten: Noch zwei Mal schlafen und wir sind alle schlauer.

Quelle: DrWindows
Microsoft verzichtet auf Livestream für kommendes Surface-Event
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.