Instagram ist weltweit offline [Update]

Kurzinfo für alle Instagram-Nutzer: Vielen Berichten zufolge ist Instagram am Abend offline gegangen. Es handelt sich wohl um einen Serverausfall, der schnell behoben sein sollte. Auf allestoerungen.de vermehren sich die Meldungen. Das Facebook-Unternehmen ist seit 21:42 nicht mehr erreichbar. Eine Anmeldung funktioniert weiterhin ohne Probleme, nur der Feed bleibt leer.

[Update, 16.05 (22:08 Uhr)]: Das war aber ein kurzer Ausfall. Naja, nun scheint wieder alles in Ordnung zu sein. Die Server sind wieder erreichbar.

Die Bilder-Plattform Instagram ist am Abend des 16.05.2017 offline gegangen. Ersten Berichten zufolge, sind die Server seit 21:42 nicht mehr erreichbar. Eine Anmeldung ist weiterhin möglich und auch die Storys laden teilweise, der Feed hingegen bleibt aber leer. Auch das eigene Profil ist nicht aufrufbar. Ein offizielles Statement steht noch aus und wird vermutlich morgen (wenn überhaupt) folgen. Die Server sollten aber bereits in einigen Minuten wieder online sein, da ist Facebook immer sehr schnell gewesen. Hoffen wir für die „Ultras“ der Plattform, dass es sich nicht um einen längeren Ausfall handelt.

Hier könnt ihr euch ebenfalls melden, falls es noch nicht funktioniert: allestoerungen.de

Instagram ist weltweit offline [Update]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.