EntertainTV – Zahlreiche Neuigkeiten

EntertainTV hatten wir nun schon des öfteren hier im Blog. Dies ist nämlich das IPTV-Angebot der deutschen Telekom, welches kostenpflichtig zu einem VDSL-Tarif hinzugebucht werden kann und in der Sendervielfalt locker das Satellitenfernsehen ersetzen kann. Wie auch immer, zu dem Angebot gibt es nun ein paar Neuigkeiten.

Die erste kleine Neuerung, welche nun schon bereits seit zwei Wochen verfügbar ist, ist, dass das Browserplugin von EntertainTV mobil nun auch unter Chrome und mit dem Microsoft Edge nutzbar ist. Die neue kompatible Version trägt die Nummer „6.30.0.7“. Laut IPTV.Blog lässt sich das Angebot in einem extra Fenster nutzen, sodass man parallel etwas machen kann. Nur eine Funktion wie „Immer im Vordergrund anzeigen“ fehlt.

EntertainTV – Update ab dem 3. April verfügbar

Eine weitere Information ist, dass ab dem 3. April ein neues Update für EntertainTV verfügbar sein wird. Dabei wird die Firmware auf Version „V100R001C60SPC825“ angehoben und die Bedienoberfläche auf Version „2.3.8.98“. Dieses Update soll Login-Probleme mit YouTube beheben, wobei man sich nachdem Update aber auch noch einmal bei Maxdome und Sky On Demand anmelden muss.

Seit heute ist auch das alte Entertain to go nicht mehr verfügbar, sodass ein Wechsel auf EntertainTV mobil unumgänglich wird, was für Windows Phone-Nutzer sicherlich ärgerlich ist. Vorteil daran ist, dass EntertainTV mobil von MagentaEINS-Kunden kostenlos gebucht werden kann und mit den neuen Tarifen, worüber wir → hier ← bereits berichtet haben, wahrscheinlich auch ohne Belastung des Datenvolumens im Telekom-Netz gestreamt werden kann.

EntertainTV – Zahlreiche Neuigkeiten
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “EntertainTV – Zahlreiche Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.