Windows 10 15058 (Changelog) steht im Fast Ring zum Download bereit

Heute wieder relativ verspätet erscheint eine neue Insider-Version im Fast Ring. Die Buildnummer hat dabei keinen großen Sprung zurückgelegt, da wir uns natürlich auf der Zielgeraden zum finalen Build des Creators Update befinden und nun eigentlich nur noch kleinere Fehler behoben werden. Neue Funktionen oder ähnliches werden bereits seit einigen Wochen nicht mehr hinzugefügt, so ist es auch kein Wunder, dass sich der Changelog heute wieder in Grenzen hält. Im Allgemeinen ist dies natürlich eine positive Nachricht, denn Fehler in der Release-Version könnten fatale Folgen nach sich ziehen.

Aber wie auch immer, die neue Build 15058 steht ab sofort im Fast Ring zur Verfügung. Wir hoffen natürlich, dass wir auch für diese Insider Build wieder nach und nach die ISO und ESD Dateien verlinken können. [Update]: Windows 10 15058 ISO / ESD (deutsch, english) Aber widmen wir uns nun lieber den Änderungen in dieser neuen Insider.

Behobene Fehler

  • Behebung eines Problems, dass zahlreiche Apps beim Starten abstürzen ließ und App-Updates aus dem Store verhinderte.
  • Behebung eines Fehlers, der dazu führte, dass anstelle des App-Namens der Paketname in der Titelleiste erschien.
  • Behebung eines Fehlers, der dazu führte, dass beim Maximieren eines „snapped“ Fensters, kleiner als die Hälfte des Bildschirms, im Edge Browser eine Seite zurück navigiert wurde.
  • Behebung eines Fehlers, der dazu führte, dass im Vollbildmodus die Maus in Microsoft Edge sichtbar blieb.
  • Behebung eines Absturzes, den Insider eventuell beim Aufrufen der Wi-Fi-Einstellungen über Einstellungen > Netzwerk & Internet > Wi-Fi erlebt hatten.
  • Behebung eines Problems, durch welches Desktop Sessions abstürzten, nachdem Insider den PC gesperrten hatten und der PC auf „lock on sleep“ gestellt war. Nach dem Absturz, konnte das Entsperren des Computers zu der Fehlermeldung „Can’t log in: The number of connections to this computer is limited and all connections are in use” führen oder alle Apps waren nach einem erfolgreichen Login geschlossen.
  • Behebung eines Fehler, der beim Umbenennen eines verschlüsselten PDFs den Standard PDF-Reader zurücksetzte, wenn dieser nicht bereits auf Microsoft Edge stand.
  • Die Videowiedergabe-Qualität auf Zielgeräten, welche kabellos mit Miracast von einem High DPI PC zu einem anderen High DPI Gerät verbunden wurden, wurde verbessert.

Bekannte Probleme

  • Einige PCs können durch den Fehler „SYSTEM_PTE_MISUSE“ eventuell nicht auf Build 15002 oder höher updaten.
  • Einige Apps und Spiele könnten aufgrund einer Fehlkonfiguration der Advertising ID, was in einem vorherigen Build passierte, abstürzen. Dies betrifft speziell neue Nutzeraccounts, welche unter Build 15031 erstellt wurden. Diese Fehlkonfiguration wird bei Upgrades auf neuere Builds leider mitgenommen. Die ACL erlaubt dem User inkorrekterweise nicht den Zugriff auf einen bestimmten Registry-Schlüssel. Um das Problem zu beheben, kann der nachfolgende Schlüssel gelöscht werden: HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\AdvertisingInfo
  • Es gibt einen Bug, der, wenn du deinen PC neustarten musst durch ein wartendes Update, wie das letzte Surface Firmware Update, das Aufpoppen der Neustart-Erinnerung verhindert. Du solltest unter Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update schauen, ob ein Neustart notwendig ist.
  • [GAMING] Verschiedene Hardware-Konfigurationen können dazu führen, dass die Broadcast Live-Vorschau anfängt Grün aufzuleuchten während man streamt. Dies verschlechtert aber nicht die Qualität der Übertragung und ist nur für den Broadcaster sichtbar.
  • Fehler könnten auftreten, wenn Seiten mit cross-origin iframes mit den F12 Developer Tools in Microsoft Edge durchsucht werden.
  • Surface Pro 3 und Surface 3 Geräte werden beim Update auf neue Builds scheitern, wenn eine SD-Karte eingesteckt ist. Diese sollte also während des Vorganges entfernt werden. Ist alles installiert und fertig, dann kann diese wieder eingesetzt werden.

Quelle: blog.windows

Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Windows 10 15058 (Changelog) steht im Fast Ring zum Download bereit
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

27 Kommentare zu “Windows 10 15058 (Changelog) steht im Fast Ring zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.