Amazon entfernt Prime-Markierungen bei Fire TV & Fire TV Stick [Update: Prime-Markierung kommt in abgewandelter Form zurück]

Ihr nutzt wie ich den Fire TV Stick oder den Fire TV von Amazon ? Dann dürfte euch vielleicht aufgefallen sein, dass Amazon innerhalb der Oberfläche die Prime-Markierungen entfernt hat. Bislang war es durch die Markierung relativ einfach einen kostenlosen Video-Inhalt zu erkennen. Nun muss man etwas genauer hinschauen.

20160915_175043_hdr-1-1

Amazon selbst hat bereits dazu angegeben, dass die Entfernung gewollt sei. Einem plausiblen Grund für die Prime Video Nutzer gibt’s aber nicht wirklich. Amazon versucht wohl auf diesem Wege mehr kostenpflichtige Inhalte an die Frau bzw. an den Mann zu bringen. Blognachbar Caschy hat bei Amazon nachgefragt und folgendes Statement bekommen:

"Die Prime Labels wurden von Formatbildern auf dem Fire TV entfernt, Amazon Prime-Mitglieder genießen dabei natürlich weiterhin unbegrenzten Zugriff auf Prime Video. Kunden können Prime-Titel einfach finden, indem sie aus den mit „Prime“ gekennzeichneten „Home“, „Meine Videos“, „Filme“ und „Serien“-Reihen auswählen. Oder indem sie auf die Prime Auswahl in der „Ihre Mitgliedschaft“-Reihe im unteren Bereich des Bildschirms zugreifen; oder indem sie das „Jetzt mit Amazon Prime ansehen“-Feld bei Inhalten ansteuern, die in ihrer Mitgliedschaft enthalten sind."

Zumindest gibt’s aktuell noch die separaten Prime-Kategorien für Filme & Serien. Möglicherweise werden diese aber bald auch entfernt werden.

Mir persönlich gefällt die Entfernung der Prime-Markierung nicht wirklich. Was meint ihr dazu ?

via Caschy

[Update 23.02.17]

Wie die Kollegen von Golem.de berichten scheint Amazon die entfernte Prime-Markierung innerhalb der Oberflächen des Fire TV und Fire TV Sticks wieder zurückzubringen. Diese soll in abgewandelter Form den User wieder direkt anzeigen, welche Inhalte kostenlos als Prime-User nutzbar sind. Wann das genau sein wird, wurde aber noch nicht genannt.

"Nach eigener Aussage arbeitet Amazon derzeit an einer neuen Markierung, die auch Besitzern eines Fire-TV-Geräts bereits auf dem Hauptbildschirm anzeigen soll, ob das Anschauen eines Films oder einer Serie zusätzlich Geld kostet. Wie diese Markierung gestaltet sein wird, sei noch nicht entschieden. Zudem wollte Amazon nicht sagen, wann die Prime-Banderole in abgewandelter Form zurückkehren wird."
Amazon entfernt Prime-Markierungen bei Fire TV & Fire TV Stick [Update: Prime-Markierung kommt in abgewandelter Form zurück]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Amazon entfernt Prime-Markierungen bei Fire TV & Fire TV Stick [Update: Prime-Markierung kommt in abgewandelter Form zurück]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.